Stamm Markgraf Bernhard von Baden

Rover

Rover sind 16 -21 Jahre alt.

 

Rover sind unterwegs – nicht nur unterwegs zu verschiedenen Orten, sondern auch unterwegs vom Jugendlichen zum Erwachsenen und unterwegs zu sich selbst.

 

– Die Roverzeit ist eine einzigartige und wichtige Zeit – sie kommt nie wieder

 

– Internationale Begegnungen bieten jungen Menschen die Chance, Erfahrungen zu machen, die ihr Leben prägen

 

– In der Roverrunde haben Rover die Möglichkeit, quer zu denken, ihre Vorstellungen von einer idealen Welt zu thematisieren und weiterzuspinnen

 

– Zunehmend lernen sie, ihren eigenen Standpunkt zu entwickeln und konstruktiv zu vertreten

 

Unsere Rover sind nicht mehr in regelmäßigen Gruppenstunden aktiv.

Dennoch gehen sie noch gelegentlich gemeinsam auf Tour und unterstützen uns bei Aktionen.

 

Letzte Amtshandlung der aktiven Rover: Pfadiheim renovieren